Zum Inhalt springen

Entdeckt die Orchester der Romantik...

...die Orchester im Zeitalter der Romantik waren teilweise riesig. Manchmal waren mehr Musiker als Besucher im Saal...

Vor ungefähr 180 Jahren wuchs die Anzahl der Musiker im Orchester stark an. Reichten in der klassischen Zeit 30 Instrumentalisten aus, schrieben die Komponisten jetzt Stücke, mit bis zu 120 Musikern. Manchmal gab es Konzerte, bei denen auf der Bühne mehr Musiker saßen, als Zuschauer im Konzertsaal.

Einer der berühmtesten Komponisten dieser Zeit ist sicherlichRichard Wagner, der zum Beispiel außer einer riesigen Orchesterbesetzung noch zusätzlich eine Basstrompete, eine Kontrabassposaune, acht Hörner, zwei Tenortuben, zwei Basstuben, eine Kontrabasstuba, sechs Harfen und 16 Ambosse benötigte